Griffvarianten

  • Sparschäler Rotbuche
 

Sparschäler

Zwei Klingenseiten – für Rechts- und Linkshänder
Dieses praktische Küchenutensil mit einer feststehenden Klinge zum feinen Schälen existiert schon seit mehr als 30 Jahren im Programm der Windmühle. Die Klinge ist aus rostfreiem Stahl mit einer starken Wölbung. Diese bedingt, daß sich beim Schälen die Schalen gut von der Möhre, dem Spargel oder der Kartoffel ablösen und nicht am Schälgut kleben bleiben. Die beiden sich gegenüber liegenden Schneiden sind für Rechst- und Linkshänder genau angepasst. Die Schneiden haben eine microfeine Zahnung, die sehr gut die Schärfe hält, denn aufgrund der Wölbung kann man den Sparschäler nicht nachschärfen. Daher muß er von Anfang an gut sein. Der Sparschäler hat einen feinen Holzgriff mit abgeflachten Seiten aus Rotbuchenholz.


Griffvarianten

  • Sparschäler Rotbuche
 
Griff: Rotbuche
Nieten: Aluminium
Klinge: rostfrei
Klingenlänge: ca. 59 mm / 2,25 Zoll
Gesamtlänge: ca. 160 mm
Artikelnummer 1201,225,01 rostfrei

Besonders geeignet

- zum Schneiden in der Hand
- zum Schälen und Entkernen