Griffvarianten

 

Buckels Fehrekampf

Über 50 Jahre arbeitete unser Meister Fehrekampf für die Windmühle.
Unzähligen Messern von unterschiedlichster Form, Länge und Beschaffenheit hat er in dieser Schaffenszeit den scharfen Schliff und die feine blaugepließtete Oberfläche gegeben.
Ein Messer, das er besonders mochte ist seine „Buckelsklinge“, anders als üblich mit durchgehendem Erl und drei Nieten aus hochwertigem Messing oder Aluminium versehen.
Die Klinge ist aus rostfreiem Stahl gefertigt Sie wird von Hand walkgeschliffen und blaugepließtet. Zum Schluss erhält er als besonderes Schleiferzeichen eine feine Phase, die „Schor“ am Klingenrücken eingeschliffen.
Wie alle klassischen Windmühlenprodukte haben sie einen schönen, angenehm in der Hand liegenden Holzgriff.


Griffvarianten

 
Griff: Palisander
Nieten: Messing
Klinge: rostfrei
Oberfläche: blaugepließtet
Klingenlänge: ca. 118 mm / 4,5 Zoll
Gesamtlänge: ca. 215 mm
Artikelnummer 9219,2020,07 rostfrei

Besonders geeignet

- zum Schneiden in der Hand
- zum Schneiden auf dem Brett
- für Brot und Backwaren
- für Käse und Hartwurst
- zum Streichen