Griffvarianten

 

K-Serie - Edition Tsukasa

Diese Artikel werden zur Zeit nicht gefertigt!

Das erste Messer in diesem Konzept, dem noch zwei weitere folgen werden, ist das „K 2 Tsukasa“ . Das „K 2“ ist ein kleines kompaktes Kochmesser, welches in 2009 bei uns neu entstanden ist. Die Klinge der neuen „Ko-Version“ wird von unserem Partner in Japan gefertigt. Unser Part ist der Griff. In sorgfältiger Handarbeit werden die Griffschalen aus edlen Hölzern wie Amboina, Nussbaum, Makassar-Ebenholz und das leicht violette Grenadill von unseren Handwerkern Klaus Ecker und Karl-Heinz Zickel genau angepasst und in Form gebracht. Die Klinge ist ein Verbund aus zwei Stahlarten. Der Kern besteht aus dem sehr harten, nicht-rostfreien Kohlenstoffstahl „Shiro 2“, der Außenmantel besteht aus in drei Strängen tordiertem, d.h. in einander gedrehtem Damaststahl mit unterschiedlicher eigenwillig schöner Zeichnung. Die Lagen werden von Damast-Schmied Tsukasa Hinoura von Hand verschmiedet. Nach unserer Einschätzung ist Herr Hinoura weltweit der einzige Schmied, der dieses komplizierte, damasttechnische Muster in Perfektion beherrscht. Er kombiniert zwei Stränge von unterschiedlichen Damastrichtungen mit einem Strang von Eisen in Torsion. 


Griffvarianten

 
Dieser Artikel wird zur Zeit nicht mehr gefertigt!:
Griff: marokkanisches Thujaholz
Nieten: Aluminium
Klinge: nihct-rostfrei Shiro 2
Klingenlänge: ca. 110 mm / 4,3 Zoll
Gesamtlänge: ca. 220 mm
Artikelnummer 9229,0874,09 nicht-rostfrei Shiro 2